Fitti schon im Wasser

Heute sind wir natürlich als erstes zum Hafen gefahren und haben Ausschau nach Fitti gehalten.

Und da war sie:

Wir sind alle drei überglücklich!

Der offizielle Übergabetermin ist für Donnerstag geplant. Mal sehen was bis dahin noch alles passiert.

Endlich die Registrierung?

Nach einer endlosen Woche in Kroatien nun endlich die Registrierung? Fast! Das hat doch etwas länger gedauert als erwartet und war sehr nervenaufreibend. Letztendlich Papierkram. Eigentlich sollten die Papiere nach Kroatien geschickt werden. Sie sind aber über Deutschland einmal quer durch Europa gereist. Nur damit der Hafenmeister in Kroatien feststellt, da ist ja gar kein Stempel auf der Rechnung… Naja wie auch immer, neue Papiere sind angekommen und die Fitti so gut wie registriert. Der Hafenmeister ist mit den Unterlagen zufrieden. Jetzt kommt noch die MMSI. Danach bekommen wir die Papiere der Registrierung dann auch … endlich! Gelernt haben wir: in Kroatien braucht man Stempel! Sogar einen eigenen. Ohne Stempel sollte man in Kroatien das Haus nicht verlassen.

„Endlich die Registrierung?“ weiterlesen

X Deep Tauch-Equipment Support


Da ich am liebsten Sidemount tauche und wir für uns und Gäste noch Ausrüstung brauchen, haben wir auf der Boot in Düsseldorf mit X-Deep darüber gesprochen.

Jipppppii!!! Wir werden von X Deep in Form von Rabatt bei der Ausrüstung unterstützt.

Vielen Dank dafür. Das freut uns sehr.

Gründe die unser Meinung für X Deep sprechen:

-Made in Europe
-Kein Schnick Schnack -> auf Technik reduzierte Ausrüstung
-Modulare Teile
-sehr gut einstellbar
-Sidemount / Backmount / Tech Optionen

www.X-Deep.eu

Besuch der Boot 2018

Gerade in diesem Jahr, vor unserer langen Reise, ist der Besuch der Messe Boot in Düsseldorf Pflichtprogramm. Viele Dinge sind noch zu besprechen und zu erledigen. Mark verbringt fast die ganze Woche auf der Messe. Ich schaffe es nur an einem Wochenende.

Der Besuch ist für uns erfolgreich. Einige Ausstattungen werden noch günstig besorgt und wir besprechen auch noch viele Details mit erfahrenden Seglern.

Zwei Highlights: an diesem Wochenende entscheiden wir uns für die Anmeldung bei der ARC+, die Rallye von den Kanaren über die Kapverden in die Karibik. Aufregend!

Und auch nach Kauf unserer Lucia 40 schauen wir uns interessiert die Konkurrenz an. Zum Glück fühlen wir uns in unserer damaligen Entscheidung für die Lucia 40 bestätigt! Nicht mehr lange und wir können sie in La Rochelle abholen.

Medizin an Bord

Besonders für unsere geplante Atlantiküberquerung und die Zeit in der Karibik ist die medizinische Versorgung an Bord enorm wichtig. Nicht immer werden wir im Notfall direkt einen Hafen ansteuern können. Mit Notfall meine ich auch gar nicht sie schlimmsten Unfälle, die man sich vorstellen kann. Wir sollten auch auf schwere Erkältungen, Seekrankheit und eine kleine Wunde vorbereitet sein. Daraus kann sich nämlich bei falscher oder keine Behandlung dann doch noch was Großes entwickeln.

„Medizin an Bord“ weiterlesen