Endlich die Registrierung?

Nach einer endlosen Woche in Kroatien nun endlich die Registrierung? Fast! Das hat doch etwas länger gedauert als erwartet und war sehr nervenaufreibend. Letztendlich Papierkram. Eigentlich sollten die Papiere nach Kroatien geschickt werden. Sie sind aber über Deutschland einmal quer durch Europa gereist. Nur damit der Hafenmeister in Kroatien feststellt, da ist ja gar kein Stempel auf der Rechnung… Naja wie auch immer, neue Papiere sind angekommen und die Fitti so gut wie registriert. Der Hafenmeister ist mit den Unterlagen zufrieden. Jetzt kommt noch die MMSI. Danach bekommen wir die Papiere der Registrierung dann auch … endlich! Gelernt haben wir: in Kroatien braucht man Stempel! Sogar einen eigenen. Ohne Stempel sollte man in Kroatien das Haus nicht verlassen.

Das Boot haben wir vorerst in Kroatien registriert. Denn um uns das Projekt ermöglichen zu können, müssen wir die Fitti leider nochmal abgeben. Sie wird über den Sommer in den Charter gehen. Es wird uns sicher sehr schwer fallen, aber da hilft alles Gejammer nichts, so war immer der Plan.  Und wir wissen sie ist hier in guten Händen. Sollte jemand daran interessiert sein Fitti über den Sommer zu chartern bitte schreibt uns eine Email. Viele Wochen sind nicht mehr frei.

Die Sommerresidenz der Fitti:

Jetzt geht es nach Frankreich! Das Auto ist schon gepackt! Da kommt aber auf dem Weg noch etwas dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.